TV-Compilations
Various Artists – Generation Fernseh-Kult 5
CD  •  Katalognr.: HHR 10028-2  •  Barcode (EAN): 828768413722

Generation Fernseh-Kult 5 (Cover-Abbildung)

Erhältlich bei:
Amazon.de (CD)

Nachschub für alle TV-Titelmusik Fans

Nun ist sie endlich da – die neue "Generation Fernseh-Kult 5" mit 24 weiteren TV-Titelmelodien, die wir wieder aus alten Archiven bergen konnten. Somit bringen wir nun den lang ersehnten Nachschub für alle TV-Theme Fans und Sammler von Titelmusiken beliebter und bekannter Serien und Fernseh-Sendungen.

Auf der Volume 5 der CD-Reihe "Generation Fernseh-Kult" befinden sich wieder ausgesuchte Perlen der deutschen Fernsehgeschichte sowie Kracher für den Party- und Rate-Spaß! Auch viele bisher unveröffentlichte Titel und Musiken haben wir wieder ausgegraben und diese gibt es bisher nur bei uns.

Absolute Erstveröffentlichungen und vorher noch nie auf anderen CDs erhältliche Titel sind z.B. die Vorspann-Musik aus der ersten Staffel der Sendung Verstehen Sie Spaß? mit Kurt Felix & Paola. Ebenfalls bisher unveröffentlicht ist die spätere Version zu Aktenzeichen XY... ungelöst (nicht zu verwechseln mit der allerersten Version auf unserer "Generation Fernseh-Kult Vol. 3"), die Titelmusik zum ZDF Fernsehgarten, der Ratesendung mit Kindern und Erwachsenen Dingsda (moderiert von Fritz Egner) und natürlich der Kult-Serie schlechthin: Ein Herz und eine Seele.

Weiterhin ist es uns endlich gelungen, die Musik zum früheren Sandmännchen im West-Fernsehen aus alten Archiven zu befreien. Häufig gewünscht und endlich auf "Generation Fernseh-Kult" ist auch die Spiegel TV-Titelmusik im Original. Weitere Highlights sind u.a. Flipper (deutsche Version), Popeye, Forsthaus Falkenau und besonders stolz sind wir auch auf den von Udo Jürgens gesungenen Titelsong zu Es war einmal... der Mensch.

Im Bereich der US-Serien warten wir diesmal mit dem Polizeirevier Hill Street (Mike Post), Spenser (mit Robert Urich), Haiwaii 5-0 oder Batman (60er Jahre) auf. Ein toller Party-Hit ist außerdem der Track Orzowei – Weißer Sohn des kleinen Königs, der von niemand geringerem als den Italienern Oliver Onions stammt, die sich auch für die Musiken vieler Bud Spencer-Filme verantwortlich zeichnen.

Die Abteilung "Kurioses" bestücken wir diesmal mit Programmvorschau ZDF – Ihr Programm, die von 1983-87 mit der auf dieser CD enthaltenen Musik untermalt wurde. Und wer erinnert sich nicht noch daran, wenn früher in der ARD von einer Regionalanstalt zur nächsten umgeschaltet wurde. Hier kam es häufig zu kurzen Pausen, bei denen z.B. der NDR seine Heißluftballons mit NDR-Logo fliegen ließ. Auch die hierzu verwendete NDR Pausenmusik ist uns bei den Recherchen in die Finger gekommen... Viel Spaß also mit der neuen "Generation Fernseh-Kult 5".


Titelliste:

1. Orchester Dieter Reith - Verstehen Sie Spaß? (1. Staffel mit Kurt Felix und Paola)
2. George Fenton & Ken Freeman - Mobil Unit (Titelmusik zu "Spiegel TV")
3. Heinz Kiessling - Aktenzeichen XY... ungelöst (70er/80er Version)
4. Neil Hefti - Batman Theme
5. Heinrich Riethmüller - Popeye
6. Hans Delfin - Flipper
7. Musette Sound Harald Banter - Ein Herz und eine Seele
8. Kurt Drabek - Sandmännchen (Titelmusik West-Fernsehen)
9. Oliver Onions - Orzowei (Titelmusik zu "Weißer Sohn des kleinen Königs")
10. John Sebastian - Welcome Back, Kotter
11. Mike Post feat. Larry Carlton - Polizeirevier Hill Street
12. Mort Stevens - Hawaii Fünf-Null
13. Fenn - Hong Kong Pfui
14. Hans Posegga - Zwei Jahre Ferien (DDR-Fernsehen: Piraten des Pazifiks)
15. Alain Goraguer - Jakob und Adele
16. Martin Böttcher - Forsthaus Falkenau
17. Udo Jürgens - Tausend Jahre sind ein Tag (Titelmusik zu "Es war einmal... der Mensch")
18. Disco & Company - ZDF - Ihr Programm
19. C.P. Project - Teufels Großmutter
20. Countdown G.T.O. - Rivalen der Rennbahn (Dieter Bohlen)
21. Joe Dorff & Friends - Spenser
22. Orchester Dieter Reith - ZDF Fernsehgarten
23. Heinz Kiessling - Dingsda
24. Klaus Weiland - NDR Pausenmusik

Gesamtspielzeit: 64:05 Min.